05.07.2018

Hurra, die Feuerwehr war da!

Am 29.06. fand im Kindergarten ein Probealarm mit anschließender Räumungsübung statt.

Türöffnung mit Atemschutztrupp

Atemschutztrupp

Bergung der Bergepuppe

Bergung der Bergepuppe

Feuerwehrmänner mit Kindergartenleiterin

Feuerwehrmann mit Auto

Feuerwehrmänner

Um 09.00 Uhr wurde im Kindergarten ein Brandausbruch mit anschließender starker Rauchentwicklung nachgestellt.
Die Kinder mussten mit den Kindergartenpädagoginnen das Gebäude so schnell als möglich verlassen. Anschließend wurde um Punkt 09.05 Uhr das Eintreffen der Feuerwehr Bachmanning mit Blaulicht und Sirene erwartet. Eine Atemschutztruppe rettete eine "verstecktes Kind" aus dem verqualmten Gebäude. Danach konnten die Kinder der Feuerwehr bei den Löscharbeiten zusehen und durften die Feuerwehrautos samt Ausrüstung aus der Nähe begutachten, was Ihnen viel Spaß machte!
Die Rundfahrt mit dem Feuerwehrauto durch Bachmanning war für alle ein tolles Erlebnis und ein schöner Abschluss der gelungen Brandschutzübung

Es ist beruhigend zu wissen, dass unser Kindergarten für einen möglichen Ernstfall so gut vorbereitet ist.
Ein herzliches Dankeschön an die FF Bachmanning, die dem Kindergarten diese Übung ermöglicht hat.

Hinweis: Mit einem Mausclick auf das erste Bild können Sie dieses vergrößern und mit einem weiteren Klick auf den erscheinenden Pfeil zu dem nächsten Bild wechseln.