08.10.2021

140jähriges Bestandsjubiläum und feierliche Segnung des neuen TLFA-B2000:

ein Beitrag der FF Bachmanning

feierliche Segnung des TLFA-B2000

feierliche Segnung des TLFA-B2000

feierliche Segnung des TLFA-B2000

feierliche Segnung des TLFA-B2000

Beim Festakt zur Fahrzeugsegnung und zum Gründungssjubiläum der FF Bachmanning am Sonntag, 05.09.2021 nahmen 13 Feuerwehren mit 106 Kameradinnen und Kameraden teil. Die Ehrentribüne war mit zahlreichen Gästen gefüllt, u. a. LR Max Hiegelsberger, LR Wolfgang Klinger, Bürgermeister Karl Kaser, Bezirksfeuerwehr-Kdt. Johann Gasperlmair, die Abschnittsfeuerwehr-Kdten. Markus Pfarl, Roland Wasserbauer sowie Johann Kronsteiner vom Abschnitt Grieskirchen. Ebenso durfte Kdt. Hubert Kronsteiner den Vizebgm. Manfred Faisthuber, Gemeindevorstand Franz Rapold, Amtsleiter Walter Wiesinger sowie einige Gemeinderäte begrüßen.  Auch die Ehrendienstgradträger der FF Bachmanning folgten seiner Einladung.
Nach der Festrede von Kdt. Hubert Kronsteiner mit einem kurzen Rückblick der vergangen 140 Jahren seit Bestehen der FF Bachmanning und den Grußworten der Ehrengäste, übernahm unser Feuerwehrseelsorger Pater Johannes im Zuge des Festaktes die feierliche Segnung des neuen Einsatzfahrzeuges TLFA-B2000. (Mehr Details zum Fahrzeug sowie des Werdeganges der FF Bachmanning sind in der Festschrift zu finden).
Nach der Defilierung unter dem Kommando von Kdt. Stv. Markus Fuchshuber wurde im Sterrer Stadl mit der Musikkapelle Bachmanning ein Frühschoppen gefeiert.

Hinweis: Mit einem Mausclick auf das erste Bild können Sie dieses vergrößern und mit einem weiteren Klick auf den erscheinenden Pfeil zu den nächsten Bildern wechseln.