Die Gemeinde Bachmanning

Bachmanning ist eine kleine, im Südosten des Hausrucks gelegene Gemeinde. Sie zählt zu den kleinsten Gemeinden des Landes und wird strukturell von Landwirtschaft und einigen bedeutenden Gewerbebetrieben geprägt.

Panoramabild Bachmanning mit Unterseling vom Bachmannsberg aus

Aufgrund der ruhigen Lage und der intakten Umwelt wird Bachmanning in zunehmendem Maße als Wohngemeinde geschätzt.

Statistik Bachmanning

Fläche: 721,40 ha
Gebäude: 214 (2011)
Einwohner: 680 (01.01.2014)

Weitere interessante Zahlen finden Sie auf den Seiten der Statistik Austria.

Das Öffnet externen Link in neuem FensterDigitale Oberösterreichische Raum-Informations-System (DORIS) stellt einen direkten Zugriff auf eine Fülle geographischer Basis- und Fachdaten zur Verfügung.